Instrumente für Drum Circle
Foto: Alexander Paulus

Drum Circle – Der Trommelkreis für alle!

1 – 2 – let´s all play! – Alle trommeln gleichzeitig drauf los. Ob jung oder alt, ob Anfänger oder Profi – ganz egal: hier kann wirklich jede und jeder mitmachen. Und alle sind von Anfang an dabei. Sie werden es nicht glauben, aber das funktioniert. Und es macht einen riesen Spaß. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Der Drum Circle steht für alle Menschen offen – unabhängig von Alter oder musikalischer Erfahrung. Es handelt sich dabei nicht um Unterricht. Vielmehr geht es darum, gemeinsam mit anderen Menschen zu musizieren – mit unterschiedlichen Instrumenten wie Trommeln, Rasseln, Shakern, Glocken, etc. Vorkenntnisse sind dabei nicht notwendig. Jede/r spielt das, was er/sie kann und wozu er/sie Lust hat – es gibt keine Fehler! Vom Anfänger bis zum Profi sind alle willkommen. Der sogenannte „Facilitator“ unterstützt die Gruppe auf ihrem Weg zum gemeinsamen Groove und achtet darauf, was sie für ihre musikalische Weiterentwicklung gerade braucht. Die Teilnehmer werden ohne große Worte darin unterstützt, aufeinander zu hören, das eigene Spiel zu variieren und die Musik so in immer neue Bahnen zu lenken.

Drum Circles eignen sich auch für Feiern und Feste aller Art, Schulveranstaltungen, Firmenevents und sind ein anerkanntes Instrument im Rahmen von Teambuilding. Weitere Infos bitte telefonisch oder per E-Mail erfragen. Gerne unterbreite ich Ihnen ein passendes Angebot.

Termine für Drum Circles finden Sie hier.

Druckansicht