Universal Principles Of Handdrumming – Workshop mit Arthur Hull, Augsburg 09.10.2016

Arthur Hull ist ein international renommierter Percussionist. Er gilt als der Vater der weltweiten Drum Circle Bewegung, die er seit mehr als 30 Jahren konzipiert und ständig weiterentwickelt hat. Seitdem hat er mehrere tausend Menschen in der ganzen Welt unterrichtet. Als aktiver Musiker arbeitete Arthur Hull mit vielen namhaften Percussionisten zusammen, darumter Babatunde Olatunji, Hamza El Din, und Mickey Hart von Grateful Dead.

Auf seiner Drumabout-Germany Tour 2016 besucht Arthur Hull Drum Circle Facilitators in der ganzen Republik und kommt auch nach Augsburg um einen Workshop anzubieten: “Universal Principles Of Handdrumming”

Es war eine Reise durch die universellen Prinzipien des Rhythmus‘, die sich in jeder Kultur wiederfinden. Die Verbindungen zwischen den Rhythmen Afrikas und Brasiliens, zwischen denen Asiens und Latein-Amerikas konnten entdeckt werden. Anfänger lernten die grundlegenden Techniken des Handdrummings kennen, erfahrene Spieler erweiterten ihren Horizont um das Wissen über die Gemeinsamkeiten kulturspezifischer Grooves.
Kinder – Erwachsene – Anfänger – Fortgeschrittene – jeder, der am Trommeln mit den Händen interessiert war, war herzlich eingeladen.